Das goldene Ufer

  • Genre
    Fernsehfilm, Historienfilm
  • Style
    Orchestrale, sinfonische und leichte Filmmusik mit Violine
  • Jahr
    2015
  • Land
    Deutschland/Tschechien
  • Regisseur
    Christoph Schrewe
  • Sender
    ZDF
DAS GOLDENE UFER Main Theme
DAS GOLDENE UFER Nackt

Kostümdrama nach Iny Lorentz („Die Pilgerin“, „Die Wanderhure“). 1825, Deutschland im Vormärz. Revolutionäre Gedanken machen die Runde – doch auf dem Gut des Grafen von Rennitz (Walter Sittler) scheint die feudale Welt noch in Ordnung: Leibeigene wie Gisela (Miriam Stein) verrichten die niederen Arbeiten, während die gnädigen Herrschaften zur Jagd gehen oder eine Hochzeit für Sohnemann arrangieren. Gisela will ihr Dasein unter dem Joch der Gräfin (Ulrike Folkerts) nicht akzeptieren. Sie hofft, dass ihr Geliebter Walther (Volker Bruch) ihr riskantes Streben nach Freiheit und Gerechtigkeit unterstützt. Der Grafschaft droht unterdessen der wirtschaftliche Niedergang… Üppig ausgestattet, hervorragend besetzt. Das Drehbuch rückt nicht die romantische Liebe, sondern die gesellschaftlichen Umbrüche in den Mittelpunkt – gut so! (Quelle: tvspielfilm)

for promotion only. Photo copyright by ZDFo / TV60 Filmproduktion